1. Restaurants
  2. Supergirl Shani von Yafo im Portrait
Supergirl Shani im Portrait

Supergirl Shani von Yafo im Portrait

Ein Restaurant zu führen ist nicht einfach. Um erfolgreich zu sein, braucht man Geduld, Leidenschaft und vor allem einen starken Willen. Shani vereint alle diese Eigenschaften. In ihr steckt eine laute, lebensfrohe Seele, die immer Lust hat auf gutes Essen, tolle Atmosphäre und natürlich Spaß, nach Tel-Aviv-Art. Shani hat uns in ihr kleines "Königreich" namens Yafo, (wie sie es nennt), eingeladen, wo wir sie auch ein bisschen besser kennenlernen durften. Was sie zu sagen hatte erfährst du in unserem Interview mit ihr.

Q. Wie hat alles für dich angefangen?

Ich bin vor etwa 3 Jahren von Tel Aviv nach Berlin gezogen. Als ich zuerst angekommen bin, war ich  von dem schlechten und häufig unpersönlichen Service in vielen Berliner Restaurants überrascht. Das hat mich dazu animiert einen Ort zu kreieren, wo das nicht der Fall ist, sondern wo freundlicher und vertraulicher Service das Herzstück des Restaurants bilden. Außerdem wollte ich einen Raum schaffen, der vielseitig nutzbar sein könnte. Wie viele Restaurants in Tel Aviv, wollte auch ich, dass Yafo in Berlin als Restaurant, Bar und gleichzeitig auch als Club dienen könnte, in dem Leute essen und bis spät in die Nacht Spaß haben können.

Q. Was war am Anfang die größte Herausforderung?

Am Anfang war alles eine Herausforderung. Ich habe mit nichts angefangen. Ich war neu in Berlin, hatte kein Geld und habe am Anfang das Restaurant hauptsächlich mit Möbeln und Deko Stücken aus meiner eigenen Wohnung eingerichtet. Außerdem fand ich es am Anfang vor allem schwer die Berliner von meinem Konzept zu überzeugen. Es war nicht einfach ihnen zu erklären, dass man zum Beispiel auch an der Bar sitzen und essen kann – dass man alles in einem kombinieren kann. Ich dachte mir so oft: " Das funktioniert nie…". Die Leidenschaft war aber immer da und darum habe ich einfach weitergemacht.

Deliveroo

Q. Warum der Name Yafo?

Yafo ist ein Stadtteil Tel Avivs wo viele verschiedene Menschen, verschiedener Religionen und Herkünften in Frieden zusammenleben. In Yafo ist es egal, woher du kommst, an was du glaubst oder welcher politischer Meinung du bist. Nach diesem Motto wollte ich mein Restaurant gestalten und da war der Name nur passend.

Q. Und was ist mit dem Bild deiner Großmutter..?

Meine Großmutter ist meine größte Inspiration. Mit 106 Jahren ist sie immer noch der liebevollste, fröhlichste Mensch, den ich kenne. In ihrer Gegenwart fühlt man sich stets geborgen. Meine Großmutter steckt ihre Seele in alles, was sie macht und genauso will ich auch sein.

Q. Vermisst du Tel Aviv?

Ich vermisse vor allem die Wärme. Aber das ist nicht so schlimm, da ich oft nach Hause reise. Ich habe mir hier in Berlin mein neues Zuhause erschaffen – durch Yafo bringe ich Tel Aviv zu mir.

Deliveroo

Q. Und jetzt zur wichtigsten Frage-Hattest du jemals Schwierigkeiten als Frau im Restaurant-Business?

Ich sehe das Frausein in der Restaurantbranche als eine persönliche Challenge für mich selbst. Und das ist es : eine Herausforderung. Es ist nicht immer einfach mich durchzusetzen und zu zeigen, dass ich hier die Chefin bin. Als Frau wird man teilweise einfach immer noch nicht ernst genommen – vor allem, wenn man so klein ist, wie ich (lachend). Ich glaube meine Botschaft an die Welt ist klar: Das ist mein Revier und hier bin ich die Chef.

Ich kann verstehen, warum viele Frauen nicht den Mut haben aus ihrer traditionellen Rolle auszubrechen - es ist nicht einfach sich zu behaupten.  Aber ich finde nicht, dass sie das davon abhalten sollte. Ich würde so gerne mehr Frauen sehen, die Restaurants leiten und diese Herausforderung annehmen. Schließlich sind Frauen perfekt für den Gastrobereich geeignet. Sie sind sehr multitaskingfähig und haben oftmals ein gutes Gespür dafür, einem Raum einen besonderen Charakter zu verleihen, sodass man sich wohlfühlt – beispielsweise durch schöne Blumen. 

Mehr zu Shani und natürlich zu ihrem Restaurant, Yafo, erfährst du in der neuesten Episode von Food and the Gang.

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application