1. Restaurants
  2. Diese 5 Sushi Restaurants sind eine Bestellung wert
Diese 5 Sushi Restaurants sind eine Bestellung wert

Diese 5 Sushi Restaurants sind eine Bestellung wert

Wir können einfach nicht genug von Sushi bekommen, denn die frischen Fischröllchen sind einfach zu lecker, um darauf zu verzichten! Du bist Sushi Neuling? Um es dir beim Bestellen etwas leichter zu machen, verraten wir dir noch schnell die Namen der beliebtesten Sushi Kreationen und was genau darin steckt.

Nigiri, Maki und Sashimi sind die geläufigsten Arten von Sushi. Bei Nigiris liegt der Fisch oben auf dem Reis, Makis ist Fisch eingerollt in Reis und Algenblättern und Sashimi ist roher Fisch, der komplett ohne alles serviert wird. Kommen wir zur Füllung: Ahi oder Maguro ist Thunfisch. Ebi bedeutet Shrimp und wenn du Sake bestellst, bekommst du Lachs. Unagi (Aal), Ika (Tintenfisch), Kani (Krabbenfleisch) und Tako (Oktopus) sind ebenfalls sehr beliebt.

Neben rohem Fisch ist es nicht unüblich auch ein paar mit Fleisch oder vegetarisch gefüllte Sushi-Kreationen auf der Speisekarte zu entdecken. Na, läuft dir schon das Wasser im Mund zusammen?

1. Köln: Mirai Sushi

Was wir empfehlen: Sake Mix

Ehe es Sushi zu weltweiter Beliebtheit geschafft hat, mussten japanische Köche die Kunst 10 Jahre lang erlernen und meistern, ehe sie in Sushi Restaurants arbeiten durften. Und das obwohl unser Lieblingsgericht hier scheinbar super schnell zuzubereiten ist - es dreht sich alles um Lachs. Der zartrosa Fisch ist ein absolutes Nigiri Highlight und braucht eigentlich gar keinen Begleiter. Trotzdem können wir zu der Maki Kombination mit Avocado auch einfach nicht nein sagen. Die Inside Out Rolls mit Lachs und Mango sind der krönende Abschluss der gemischten Sushi Platte.

Das ist drin: Sake Nigiri, Sake und Sake-Avocado Maki, Lachs Mango Inside Out Rolls

Deliveroo

2. Hamburg: Wild Rice

Was wir empfehlen: 701 Co. Green 1

An alle, die bei Fisch die Nase rümpfen: Sushi geht auch anders! Das Wort Sushi bedeutet nämlich eigentlich nur Reis, der mit Essig, Zucker und Salz zu kleinen Bällchen oder Rollen verarbeitet wird. Das Topping kann ganz unterschiedlich ausfallen. Enten Sushi, komplett vegetarisch oder sogar Dessert Sushi sind keine Seltenheit auf den Speisekarten von Sushi Restaurants. Wild Rice serviert eine tolle grüne Alternative zu den Fischröllchen, mit Avocado, Mango und Oshinko, eingelegtem Gemüse nach japanischer Art.

Das ist drin: Maki Avocado-Mango, Maki Kappa-Oshinko

Deliveroo

3. Berlin: Babo Sushi

Was wir empfehlen: 14 XL Platte

Du bist in der Hauptstadt und hast was zu feiern? Bei Babo Sushi findest du die ultimative Sushi Platte für deine Maki-Nigiri-Party. Auf dem XL Teller liegen sage und schreibe 60 Sushi Kreationen, die garantiert für ein glückliches Sushi Koma sorgen werden. Auch Vegetarier sind hier mit einer umfangreichen Veggie-Sushi Auswahl gut bedient. Kleiner Fun Fact für deine Party: Sushi Messer stammen von Samurai-Schwertern ab und müssen täglich geschliffen werden.

Das ist drin: Inside Out Roll Kani Avocado, Inside Out Roll Sake Kappa, Inside Out Roll Ebi, Sake Maki, Kappa Cream Cheese Maki, Ebi Maki, Tekka Maki, Sake Avocado Maki, Nigiri Sake, Nigiri Maguro, Nigiri Ebi

Deliveroo

4. Köln: Sushiteria

Was wir empfehlen: Small Sushi Set

Du hast dein Mittagessen für die Arbeit vergessen oder einfach keine Lust schon wieder in die Kantine zu gehen? Schnapp dir deine Lieblingskollegen und lasst euch eine kleine Portion Sushi einfach mal direkt ins Büro liefern - die kleinen Happen machen einen tollen Power Lunch. Ach und übrigens, der Ingwer, der für gewöhnlich zum Sushi dazu serviert wird, sollte niemals zusammen mit dem Sushi gegessen werden, sondern zwischen den Leckerbissen für Geschmacksneutralisierung sorgen. Zückt schon mal die Essstäbchen!

Das ist drin: Avocado Maki, Sake Maki, Ebi Nigiri, Sake Nigiri, Ahi Nigiri

Deliveroo

5. Berlin: Aiko Sushi

Was wir empfehlen: Eine der Special Rolls

Wie bereits erwähnt finden es mittlerweile viele unterschiedliche Zutaten in Makis & Co., so auch bei den Special Rolls des Sushi Restaurants Aiko. Hier kannst du abgefahrene Sushi Rolls mit Süßkartoffelpüree und Koriandersalat bestellen, dich an die Röstzwiebel-Variante wagen oder in Spargel Sushi schwelgen. In Japan ist es üblich nach dem Sushi eine Miso Suppe zu schlürfen. Wenn du diese Tradition auch mal ausprobieren möchtest, findest du die Suppe ebenfalls bei Aiko auf der Speisekarte.

Das ist drin: Was du willst - vom klassischen Lachs-Avocado Mix, bis hin zu Hähnchen und Omelette

Deliveroo

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application