1. Restaurants
  2. Wie isst man eigentlich Bibimbap, Kimchi Princess?
Wie isst man eigentlich Bibimbap?

Wie isst man eigentlich Bibimbap, Kimchi Princess?

"Kimchi Princess" ist der Spitzname der Restaurantinhaberin, Young-Mi, die von ihren Freunden schon seit Jahren so genannt wird, dank ihrem geheimen Kimchi Rezept. Angefangen hat für sie alles an einem Designmarkt im ehemaligen Stadtbad Oderbergerstraße, wo Young-Mi ihren ersten koreanischen Streetfood-Stand hatte. Vor neun Jahren eröffnete sie ihr koreanisches Restaurant "Kimchi Princess" an der Skalitzer Straße in Berlin Kreuzberg.

Deliveroo

Bibim-what?

Bibimbap ist einer der Dauerbrenner bei Kimchi Princess. Bibimbap ist ein sehr bekanntes koreanisches Street Food Gericht, das übersetzt "gemischter Reis" heißt. Eine Bowl Bibimbap stärkt dich für den ganzen Tag. Rindfleisch, unterschiedliche Gemüsesorten und Reis werden hübsch in einer Schüssel angeordnet und dann mit einem "fast" rohen Ei bestückt. Die hitze der Zutaten verwandelt das rohe Ei in ein wunderschönes Spiegelei.

Deliveroo

Und wie isst man nun Bibimbap?

Die genaue Anleitung erhältst du in unserem Video "How to eat Bibimbap" in sechs einfachen Schritten. Kleiner Spoiler: Stäbchen auf jeden Fall weglassen.

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application