1. Food-trends
  2. In 3 Schritten zur perfekten Burrata
In 3 Schritten zur perfekten Burrata

In 3 Schritten zur perfekten Burrata

Burrata und Mozzarella - das klingt nach: Bella Italia, viel Amore und Kulinarik-Party im Gaumen. Aber worin liegt eigentlich der Unterschied? Wir waren zu Besuch bei Ciro il Lattaio, den Burrata-Meistern in Frankfurt und sind dem Rätsel auf die Spur gekommen. Lest ihr Lieben und staunt!

Angekommen in der Bergerstraße 89: Willkommen in der Mozzarella-Lab Kitchen Ciro il Lattaio. Im Grunde genommen befinden wir uns eigentlich im tiefsten Süditalien und produzieren gemeinsam mit Giuseppe Molinaro nichts geringeres als den einzig wahren Burrata. Dieser kommt wie auch der Mozzarella aus Battipaglia (Apulien) und gehört zu den Filata-Käsesorten. Ein spezielles Verfahren, wie auch beim Scamorza angewandt, sorgt für die allseits bekannte elastische Konsistenz des Käses (in Schritt 1 und 2 beschrieben). Außen wie Mozzarella, innen gebuttert (ital. "burrata") - so lässt sich Burrata kurz und prägnant beschreiben.

Hier gibt es für euch die Step-by-Step Anleitung:

Schritt 1. Den frischen Käsebruch erhitzen

Das Äußere des Burrata besteht aus einem "pasta filata"-Käsebruch, schön elastisch, hergestellt aus Büffel- oder Kuhmilch. Ciro il Lattaio bezieht den Käsebruch aus Büffel-Mozzarella direkt von einer renommierten Käserei aus Neapel, Podere Dei Leoni.

Deliveroo

Deliveroo

Schritt 2. Den gebrühten Käsebruch kneten und ziehen

Nachdem der Käsebruch bis zur perfekt teigigen Konsistenz erhitzt wurde, werden aus der Masse Fäden gezogen, welche dann wiederum zu Kugeln geformt werden.

Deliveroo

Deliveroo

Schritt 3. Der Clou - die cremige Füllung

Die nahezu flüssige Creme im Inneren besteht aus strapaziertem Mozzarella sowie einer Milchcreme aus Butter und Sahne und wird am Ende vorsichtig mit einem grünen Affodil-Blatt zugeknotet. Im Anschluss wird der Burrata in eine Salzlake (Wasser, Salz und Milchsäure) gelegt, wo er auskühlt und durch die Lake zusätzlichen Geschmack aufnimmt.

Deliveroo

Deliveroo

Das Ergebnis ist ein unglaublich cremiger und geschmackvoller Käse, der aufgrund seiner frischen Zutaten innerhalb von 48 Stunden zimmertemperiert verzehrt werden und lediglich in einer Salzlake (hier muss besonders auf den richtigen PH-Wert und den Salzgehalt geachtet werden!) gelagert werden sollte. Uns wurde geraten den Burrata aufgrund seines ausgeprägten Eigengeschmacks so puristisch wie möglich zu genießen: frisches kaltgepresstes Olivenöl aus Kampanien, dazu eine Prise Salz, fertig!

Wir waren und sind weiterhin begeistert. In diesem Sinne: hier bestellen und buon appetito!

Deliveroo

Deliveroo

Deliveroo

Deliveroo

Hinweis: Vor dem Verzehr nicht im Kühlschrank lagern. Ciro il Lattaio empfiehlt den Burrata oder Büffel-Mozzarella in einem frischen Ambiente in einer Salzlake zu lagern und kurz vor dem Verzehr in laumwarmes Wasser zu tauchen, damit der Geschmack noch schöner zu genießen ist.

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Image
Image