1. Esskultur
  2. Wie wird das beste Masala Dosa Rezept hergestellt?
Indisches Masala Dosa Rezept richtig gemacht

Wie wird das beste Masala Dosa Rezept hergestellt?

Masala Dosa ist eine indische Spezialität und Köstlichkeit. Das Gericht aus Reis, Kartoffeln, Linsen und Curryblättern, das in Dosa (eine Art Pfannkuchen) gehüllt ist, stammt ursprünglich aus Südindien, ist aber inzwischen im ganzen Land und in vielen Teilen der Welt verbreitet. Ein richtig gelungenes Masala Dosa benötigt eine knusprig-weiche Dosa-Hülle und eine köstliche Masala-Kartoffelfüllung.

Sich Zeit für die Vor- und Zubereitung nehmen

A post shared by Chutnify (@chutnify) on

Masa Dosa herzustellen kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. In Südindien wird oft viel mehr Arbeit in die Herstellung gesteckt und die Zubereitung erfolgt viel sorgfältiger, als an anderen Orten. Daher finden viele, dass der Masala Dosa dort am besten schmeckt. Das bedeutet aber nicht, dass es in Deutschland keine gute Auswahl an Restaurants gibt, die ein gutes Masala Dosa herstellen. Man kann sich das Gericht und andere indischen Gerichte hierzulande sogar nach Hause liefern lassen. Chutnify im Prenzlauer Berg in Berlin bietet es beispielsweise an.

Aus dem Teig für Dosa können übrigens auch die Frühstücksküchlein Idli gemacht werden. Dafür muss der Teig lediglich etwas dicker sein. Beim Grundrezept des Masala Dosa müssen die Linsenbohnen (urad dal) und der Reis eingeweicht und dann gemahlen und über Nacht gegoren werden. Der Teig sollte warm gehalten werden, damit er richtig gärt.

Die Details machen den Unterschied

A post shared by Jesz (@jesz_adventures) on

Wird zum Parboiled-Reis auch etwas Poha-Reis (engl.: flattened rice) hinzugegeben, wird der Dosa zugleich knusprig und weich und erhält eine schöne goldgelbe Farbe. Reis und Poha-Reis sollten zusammen möglichst 4-5 Stunden eingeweicht werden. Anstelle von Öl kann später Butter oder Butterschmalz (Ghee) verwendet werden. Die Linsenbohnen (urad dal) sollten möglichst gleichmäßig gemahlen werden, damit der Teig gut gärt.

Wichtige Dinge, die bei der Zubereitung beachtet werden sollten

A post shared by Akiko Nakaji (@puffinpym) on

Eines der schwierigsten Dinge bei der Herstellung von Masala Dosa ist, gleich am Anfang die richtige Temperatur der Pfanne einzustellen. Wenn die Pfanne zu heiß ist, kann der Dosa-Teig nicht richtig ausgebreitet werden. Ist die Pfanne aber nicht heiß genug, erhält der Teig nicht seine schöne goldgelbe Farbe. Es hilft, die Pfanne zuerst zu erwärmen und dann auf eine niedrigere Temperatur zu schalten. Den Dosa-Teig hineingeben und dann die Flamme auf mittlere Hitze schalten. Bei einer gußeisernen Pfanne (nicht bei einer Antihaftbeschichtung!) können daher einige Wasserspritzer hineingegeben werden, was die Pfanne abkühlt. Das Wasser mit einem Tuch auf dem Pfannenboden verteilen.

Was bedeutet eigentlich Masala?

Wer den Namen Masala nicht ganz einordnen kann, hier eine kurze Erklärung: Masala ist ein Begriff für verschiedene Gewürzzubereitungen der indischen Küche, die von mild und süß bis hin zu scharf reichen. Es gibt viele köstliche Variationen und Masala wird auch als Sauce zu verschiedenen Gerichten angeboten. Bahadur in Berlin-Wilmersdorf bietet beispielsweise eine pikante Masala-Sauce aus Tomaten, Zwiebeln, frischem Koriander und Gewürzen an.

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Methoden,Tipps und Tricks, mithilfe deren Masala Dosa zubereitet werden kann. Erwischt man aber einen besonders guten und vor allem geduldigen Koch, kann man sich auf ein ganz besonderes Geschmackserlebnis gefasst machen. Es steckt viel Arbeit, Zeit und Liebe zum Detail in der Zubereitung eines richtig guten Masala Dosa.

Wenn ihr auf der Suche nach einem guten indischen Restaurant seid, findet ihr auf unserer Website eine große Auswahl. Wir haben hier außerdem eine Liste der besten indischen Restaurants in Frankfurt für euch zusammengestellt. Weitere gute Restaurants sind das Saravanaa Bhavan im Bahnhofsviertel von Frankfurt, das mehrere Masala Dosa-Varianten anbietet, oder das ammAmma in Berlin.

Lust auf Masala Dosa bekommen? Bei Deliveroo könnt ihr euch das Gericht nach Hause liefern lassen.

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application