1. Esskultur
  2. Finde genau den Burrito, der zu Dir passt! Unsere Top 4 Burrito-Füllungen 
Auch in Dir steckt ein Burrito-Typ! Unsere Top 4 Burritos in Köln

Finde genau den Burrito, der zu Dir passt! Unsere Top 4 Burrito-Füllungen 

Ob auf dem Streetfood-Markt oder in einem gemütlichen mexikanischen Restaurant - ein lecker gefüllter Burrito ist immer wieder die richtige Wahl! In eine weiche Weizentortilla werden üblicherweise unzählig viele gute Zutaten gepackt, die den Mexiko-Snack zu einem wahrhaft kulinarischen Genuss machen. Du solltest in jedem Fall etwas für die typischen dunklen Bohnen, Reis und Käse übrig haben, um Dich an dieser superleckeren Mahlzeit zu erfreuen. Wenn es Dich jedoch nach einem ganz anderen Inhalt gelüstet, dann check unsere favourite Burrito-Füllungen aus, die wir in Köln entdeckt haben. Je nachdem, wie Du so tickst, wird bestimmt das Passende auch für Dich dabei sein! 

1. Du stehst auf das Besondere

Hauptsache, ausgefallen! Du hast nicht viel übrig für 08/15 Dinge im Leben, ganz egal, ob das Deine Kleidung oder Dein Essen betrifft. Bei Dir muss es irgendwie immer dieses gewisse Etwas geben, damit Du rundum zufrieden bist. Diesem Verlangen nachzukommen, sollte mit dem „Exotic Salmon" Burrito, in den das „Rich' N Greens" Lachs, knackiges Gemüse und Mozzarella einwickelt, kein Problem sein. Und da wir wissen, dass Dir das nicht reicht, runden Erdnüsse und Mango den Hammer-Burrito noch ab. 

A post shared by Rich'N Greens (@richngreens) on

 

2. Du achtest auf Deine Ernährung

Auf Deinem Wochen-Programm steht Sport ganz oben auf der Liste? Und beim Einkaufen im Supermarkt achtest du auf frische gesunde Zutaten, die sich mit Deinem Fitnessplan vereinbaren lassen? Dann solltest Du darauf achten, reichlich Eiweiß zu dir zu nehmen, um Deinen Muskeln Futter zu geben. Der „Burrito con Pollo" mit feinem Hühnchen aus dem „Restaurant Bar Celos" kann Dich da bestens versorgen. Frisches Gemüse und köstliche Soßen als Beigabe machen diesen Burrito zu einem mexikanischen Träumchen.

A post shared by Art (@akay0691) on

3. Du bist eher bodenständig

Du brauchst grundsätzlich nicht viel Schnick und Schnack, sondern legst einfach nur Wert darauf, dass Du mit einer deftigen Mahlzeit ordentlich satt wirst? Auf Überraschungen und geheimnisvolle Abenteuer lässt Du Dich zwar nur ungern ein, aber vertrau uns und probier einmal die „Rollo Indiana" im „Restaurant La Fe". Hier landen in einem selbstgebackenen Weizenbrot würziges Hackfleisch, Kartoffeln und Mais. Als i-Tüpfelchen wird dieser ganz anständig gefüllte Rollo auch noch mit Käse überbacken. Was will man mehr?!

A post shared by Ida (@idalein__) on

4. Du lebst vegan 

Die mexikanische Küche verarbeitet in ihren Spezialitäten mit Vorliebe viel Fleisch. Als Vegetarier hat man es daher nicht immer leicht, gleichwertige Alternativen zu finden. Aber Du musst nicht länger traurig sein, denn im „Mongogo" kann man den „Burrito Diablo", mit Champignons gefüllt und Kartoffelscheiben an der Seite, auch in veganer Form bekommen. Wem das nicht reicht, der nimmt sich einfach noch ein paar der typischen mexikanischen Vorspeisen, wie Nachos oder Guacamole mit dazu, um das volle Mexican-Feeling auskosten zu können.

A post shared by Caro Giltjes (@caro_giltjes) on

Welche Burrito-Füllung passt denn nun zu Dir? Wenn Du irgendwie offen für alles bist, dann schlemm Dich durch das ganze Programm und lass Dir deine leckeren Burritos einfach liefern – von Deliveroo.

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application