1. Esskultur
  2. Wird Hamburg schon bald zu einem top Hotspot für vegane Küche in Europa?
Hamburg für Veganer & Vegetarier - Die besten Restaurants der Stadt

Wird Hamburg schon bald zu einem top Hotspot für vegane Küche in Europa?

Für Veganer und Veganerinnen gibt es immer mehr Möglichkeiten in Hamburg. Die vegane Szene entwickelt sich stetig weiter und die Gerichte, die in Hamburger Restaurants angeboten werden, werden immer vielseitiger und für verschiedene Geschmäcker interessant. Auch der vegetarische Lieferservice verbessert sich immer weiter. Kann Hamburg schon bald zu einem top Hotspot für vegane Küche in Europa werden? Wir haben uns angesehen, was die Hafenstadt jetzt schon zu bieten hat.

Paleo und vegane Smoothies

A post shared by Liza Leven (@lizaleven) on

Das Paledo Mühlenkamp in Winterhude bietet etwas für alle Fans von Paleokost, Smoothies, veganer Küche und für alle anderen, die einmal etwas neues ausprobieren wollen. Das Restaurant bietet mehrere Açai & Smothie Bowls wie den Mango Heaven Açai, der aus einer Basis von Açai, Mango, Banane und Ananas besteht und über ein Topping aus Kokoschips, Mango, Banane, Chia Samen und Kakao Nibs verfügt. Köstlich!

Ayurvedisches Gemüsecurry und mehr

In Eppendorf liegt das Tassajara, das sich auf Gerichte spezialisiert, die sowohl Vegetariern als auch nicht-Vegetariern schmecken sollen. Vom 11:30 bis 16:00 wird ein Mittagstisch angeboten. Am Montag gibt es Crepes mit Mangoldpilzfüllung und am Dienstag Ayurvedisches Gemüsecurry mit Koriander-Joghurt! Daneben bietet das Restaurant eine Reihe von Vorspeisen, warmen Speisen und Desserts an.

Leckere, grüne vietnamesische Küche

Vegane vietnamesische Küche findet ihr in Emsbüttel Süd bei SAPA - Cuisine Du Vietnam. Das Restaurant bietet verschiedene gesunde Gerichte, darunter Suppen, Vorspeisen, Salate, Hauptgerichte, Fischgerichte, Sashimi und vieles mehr. Dabei sind auch vegane und vegetarische Gerichte wie Dau Phu Xao Mien – gebratener Tofu mit Glasnudeln. Dazu gibt es Morcheln, Tonkupilze und vietnamesische Kräuter. Wer sagt, dass gesund nicht gut schmecken kann?

Cremige Gemüse-Curry-Saucen, Mango-Chutney und mehr

A post shared by hamburg | xvx (@sndr.xvx) on

Eine Küche, die sich super für Vegetarier eignen kann, ist die indische. Das Gopalam in Rotherbaum bietet Gerichte sowohl für Vegetarier als auch für Veganer an. Unser Tipp ist die Nr. 45 für Veganer: Das Chana Masala enthält Kichererbsen und Kartoffeln in Tomaten-Curry-Sauce mit Basmatireis, Dal-Suppe und Mango-Chutney!

Vegane Spaghetti mit leckerer Bolognese aus Champignons

A post shared by @mamatrattoria on

In der Hamburg City und in Eppendorf liegt das Restaurant Mama Trattoria, das gute vegane/vegetarische italienische Kost anbietet. Laut eigener Aussage sind sie die "moderne Interpretation einer Trattoria" und bieten abwechslungsreiche, hochwertige Kost. Hier gibt es gute Antipasti, Pizzen, Pasta und vieles mehr. Sehr zu empfehlen sind unter anderem die Spaghetti di Zucchine con Bolognese Vegetariana. Das Gericht besteht aus Gemüsespaghetti aus Zucchini in einer leckeren veganen Champignonbolognese. Ein Gericht, das sicher die meisten Spaghettifans zufriedenstellen wird.

Hamburg besitzt also eine Reihe von guten Restaurants für alle diejenigen, die Fleisch lieber vermeiden. Es ist anzunehmen, dass sich das Angebot in den nächsten Jahren sogar noch weiter verbessert und vegane und vegetarische Küche immer mehr zur Norm wird. Weitere gute vegetarische Restaurants in anderen Städten findet ihr in unserem Guide zu den top 3 veganen Hotspots in Deutschland.

Die erwähnten Gerichte und noch viele andere könnt ihr bei Deliveroo auch zu euch nach Hause oder ins Büro bestellen.

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application