1. Esskultur
  2. Curry satt - Die fünf besten indischen Restaurants in Köln
Curry satt - Die fünf besten indischen Restaurants in Köln

Curry satt - Die fünf besten indischen Restaurants in Köln

Indisches Essen ist für seine vielseitige Küche bekannt, welche sich vom Himalaja im Norden bis in den Süden Indiens gebildet hat. Ob scharf, gewürzig, exotisch oder etwas dazwischen, hier ist für jeden etwas dabei, zumal die indische Küche auch eine große Vielfalt vegetarischer Möglichkeiten bietet. Wir haben uns in Köln, der viertgrößten Stadt Deutschlands und inoffizieller Medienhauptstadt, nach indischen Restaurants umgeschaut und euch die Top 5 herausgesucht.

1.Haweli - Samosa special

Das Haweli liegt in Zollstock, nur Fußminuten entfernt vom Kölner Südstadion und in unmittelbarer Nähe zur Stadtbahn. Das Restaurant besitzt ein angenehmes und warmes Ambiente und strahlt dadurch, dass es nicht zu groß ist, Gemütlichkeit aus. Neben allerlei indischen Gerichten können wir besonders das Samosa special empfehlen. Hierbei handelt sich um eine Gemüseplatte mit Kichererbsen, Tomaten und Chutney, und einer cremigen Soße, die aus Kokosnussfleisch und anderen Gewürzmischungen besteht.

2.Ginti - Sabji

Ganz zentral inmitten der Ringe liegt das Ginti, einige Fußminuten entfernt zur Stadtbahnstation Moltkestraße und dem Rudolfplatz. Das Restaurant vermittelt indisches Flair pur und die weißen Wänden, lassen das Restaurant hell und geräumig erscheinen. Das Ginti ist auf Currygerichte spezialisiert, weswegen wir hier das Sabji empfehlen können, bei dem Gemüse in Soße gekocht wird, in der unter anderem auch Curry vertreten ist. Als Einlage könnt ihr wahlweise Fisch, Lamm oder Hähnchen wählen.

3.Thali - Fish Curry

Genau im Zentrum Kölns, zwischen Barbarossaplatz und Rudolfplatz gelegen, liegt das Thali in einer Seitenstraße. Trotz der zentralen Lage in der Stadt besitzt das gemütliche Lokal ein ruhiges Ambiente. Hier hat man sich auf nordindische Küche spezialisiert, besonders empfehlen können wir das Fish Curry, bei dem gebratener Fisch mit indischer Currysoße gereicht wird.

4.Namaste - Chicken Aloo

Das Namaste liegt in der Kölner Innenstadt und ist per Fuß schnell vom Ebertplatz aus erreichbar. Das kleine Lokal ist gemütlich eingerichtet und eignet sich ideal für ein ruhiges Mittagessen mit bester traditioneller indischer Küche. Wer es scharf mag, dem können wir das Chicken Aloo empfehlen. Bei diesem Gericht wird klein geschnittenes Hähnchenfleisch in einem Topf zusammen mit Kartoffeln gekocht und mit einer Vindaloo-Soße serviert, die aus viel Chili und diversen anderen Gewürzen besteht.

5.Tasty India - Kadai Chicken

Mitten auf der belebten Zülpicher Straße liegt das Tasty India, einige Fußminuten von der Bahnstation Sülz, Lindenburg entfernt. Auch dieses Restaurant ist gemütlich eingerichtet und empfängt uns mit weinroten Wänden und vielen dunklen Möbeln. Da fühlen wir uns direkt gut aufgehoben. Unsere Empfehlung ist das Kadai Chicken: gebratenes Hühnerfleisch mit Paprika, Zwiebeln, Tomaten und einer pikanten Soße. Lecker!

Lust auf die Vielfalt und die Exotik der indischen Küche bekommen? Sucht euch einfach eine Mahlzeit eurer Wahl aus und Deliveroo wird euch diese direkt in euer Wohnzimmer liefern. Guten Appetit!

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application