1. Esskultur
  2. Sushi mal kreativ - das müsst Ihr probiert haben!
Sushi Kreationen in Berlin, die Ihr unbedingt probieren müsst

Sushi mal kreativ - das müsst Ihr probiert haben!

Wenn es um Geschmack und Gesundheit gehr, gibt es nicht viel, das Sushi übertreffen kann. Die leckeren Fischhäppchen schmecken vielen nicht nur hervorragend, sondern sie gelten auch als sehr gesund. Egal, ob man Maki, Nigiri, Tempura oder etwas anderes bevorzugt – Sushi liegt permanent im Trend. Damit der Teller beim regelmäßigen Gang ins Sushi-Restaurant aber nicht immer gleich aussieht, haben wir hier einige der kreativsten und besten Sushi Kreationen in ganz Berlin für euch herausgesucht. Viel Spaß dabei!

1. Tempura-Garnele garniert

Das Sticks'n'Sushi in der Potsdamer Straße in Berlin ist eigentlich ein dänisches Restaurant, das seine dänischen und japanischen Wurzeln vereint, um sensationelle Sushigerichte zu zaubern. Neben einer Reihe von leckeren Vorspeisen wie beispielsweise flambierter Lachs mit Kizami Wasabi und einer riesigen Auswahl an Sushi, bietet das Restaurant kreative Gerichte wie Hell's Kitchen an: eine Tempura-Garnele mit Avocado und scharfer Sauce mit Thunfisch garniert. Das gleiche Gericht, nur mit Avocado garniert, schmeckt auch hervorragend.

2. Chili, Lauch und japanische Mayonnaise

Im Prenzlauer Berg findet ihr das AKEMI, das einige der leckersten Speisen aus Japan, Vietnam und China anbietet – und das im Tapas-Stil! Bei den Sushispezialitäten findet ihr auch die I-O Roll, eine Inside-out-Rolle mit Thunfisch, Chili, Lauch und japanischer Mayonnaise. Daneben gibt es die frisch schmeckende Kombination der Crunchy Toronto Roll mit fünf Stück aus Lachs, Avocado, Frischkäse, Gurke und Lauch.

3. Krebsfleisch, Mayo und vegetarisch

Auch im Prenzlauer Berg und in Kreuzberg in der Skalitzer Straße bietet das Mikoto Sushi unter anderem Spezialitäten wie panierte Mini Rolls an. Darunter die Kani Roll mit echtem Krebsfleisch und Mayo. Dazu Avocado. Es gibt sie auch als Veggie-Version. Bei den Special Rolls findet ihr die panierte Tokyo Roll mit Aal, Lachshaut, Surimi, Gurke und Cream Cheese!

A post shared by Hudinii Kyny (@hudiniikyny) on

4. Black Tiger Roll

Im Sagano in Steglitz könnt ihr eine Black Tiger Rolle im Kyoto Menüteller bestellen. Es gibt hier auch ein vegetarisches Menü mit Kappa Maki, Avocado Maki, Inari, Tamago und Vegi-Inside-out und noch viele weitere leckere Menüs.

A post shared by Sagano Berlin (@saganoberlin) on

5. Spicy Thunfisch

Die Menükarte ist beim Cubo - Japanese Home Cooking and Sushi Bar genauso lang und originell wie der Name des Restaurants, das sich in der Eisenacher Str. in Schöneberg befindet. Hier gibt es u. a. eingelegte Kürbismaki und ihr könnt neben Sushi auch japanisches Curry probieren. Uns hat es aber das Sushi Maguro Nuta angetan. Es enthält scharfen Thunfisch, Gurke und Avocado, ist mit Butterfisch Akami umhüllt und wird mit scharfer Soße serviert. Kein Wunder also, dass es zu einem der beliebtesten Gerichte auf der Karte zählt!

 Deliveroo

Habt Ihr nun genügend Inspiration bekommen? Noch mehr Sushi für den kleinen und großen Appetit gibt es bei Deliveroo.

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application