1. Esskultur
  2. Süß oder salzig? Schweizer Käsefondue, New York Cheesecake und Co. - Die besten Desserts mit Käse
Käsekuchen & Schweizer Käsefondue - Die Besten Desserts Frankfurts

Süß oder salzig? Schweizer Käsefondue, New York Cheesecake und Co. - Die besten Desserts mit Käse

Was ist das Beste nach einem leckeren, vollwertigen Essen? Ein Schläfchen ist eine Option, aber für die Meisten ist das perfekte Dinner nicht vollendet, ohne einen süßen Abschluss. Das Dessert, darüber sind wir uns alle einig, gehört zu einem guten Essen dazu. Ob eine leckere Süßspeise, warmes Gebäck, ein erfrischendes Eis oder knackiges Obst – gezuckerte Desserts gibt es viele. Das beliebteste Dessert der Deutschen ist der Kuchen. Am liebsten wird das süße Stück im Café um die Ecke oder zu Hause verputzt. Der Käsekuchen steht dabei ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Aber wer sagt, es muss immer süß sein? Das Wort Dessert kommt aus dem Französischen von "desservier" und bedeutet so viel wie abräumen. Das heißt, es geht durchaus auch herzhaft. Der wohl beliebteste, deftige Nachtisch ist der vielseitig einsetzbare Käse. Ob New York Cheesecake oder Italienisches Tiramisù, eine Altdeutsche Käseplatte oder Schweizer Käsefondue, wenn es ums Dessert geht, sind keine Grenzen gesetzt. Wir haben für euch die leckersten Desserts in Frankfurt zusammengestellt.

1. Für Französische Feinschmecker

A post shared by @sseriya on

Ob Törtchen, Tartelettes, Financiers, Macarons oder herzhafte Quiches – im Café wewe findet jeder Feinschmecker sein Dessert. Dazu runden ein Käffchen, eine frische Schorle oder ein edler Tropfen das Geschmackserlebnis optimal ab. Weinliebhaber sind hier besonders willkommen, denn im Café wewe stehen über 60 verschiedene Weine zur Auswahl. Zum kaltgestellten Weißwein passt am Besten ein leckeres Törtchen mit Frischkäsecreme in verschiedensten Geschmacksrichtungen. Das wohl beliebteste Dessert im Café wewe sind die "Petit Four 3er" – 3 kleine Küchlein aus Biskuit mit Aprikose, Edelmarzipan und einer Fondanthülle. "Petit Four" ist Französisch für kleiner Ofen und kommt von der Zubereitung der Törtchen in einem kleinen Ofen. Diese kleinen Köstlichkeiten verschwinden in ein bis zwei Bissen im Mund und zergehen förmlich auf der Zunge!

2. Intensiv Italienisch

Das beste nach einer lecker belegten Pizza? Richtig, ein original Italienisches Dessert. In der Pizzeria La Gazzella wird Tiramisù serviert, das wohl berühmteste Italienische Dessert aller Zeiten. Mascarpone, der mild-cremige Frischkäse, gilt als wohl wichtigster Bestandteil von Tiramisù. Für das beste Geschmackserlebnis wird Löffelbiskuit in Kaffee getunkt, mit einer Creme aus Mascarpone, Eigelb und Zucker geschichtet und zum Abschluss mit Kakao bestreut. Diese Italienische Leckerei wird traditionell kalt serviert und ist ein Muss für jeden Dessert-Fan!

3. Leckereien aus Lettland

Das Baltique verbindet Französische Raffinesse mit der Kultur des Ostseeraums. Die Idee wurde von einem Motorradtrip durch das Baltikum mit nach Hause gebracht. Hier werden Pankūkas, lettische Pfannkuchen, serviert. Diese werden frisch gebacken, herzhaft oder süß gefüllt und im stylischen Ambiente auf den Teller gebracht. Pankūkas ähneln Französischen Crepes, werden aber zusätzlich gefüllt, gefaltet und angebraten. Für Käseliebhaber gibt es Varianten mit Ziegenkäse und Walnüssen, Schinken und Käse oder Camembert und Preiselbeeren. Wer es etwas süßer mag, für den ist Pankūka Jütland ein echter Geheimtipp. Der Pfannkuchen wird mit Bio-Bitterschokolade und hausgemachtem "Caramel au beurre salé", was so viel bedeutet wie Karamell-Crème mit gesalzener Butter, serviert. Zum Dahinschmelzen!

4. Römische Raffinessen

Das Ciro il Lattaio Stephanstr. hat sich auf etwas ganz Besonderes spezialisiert. Hier stehen mediterrane Pinsas auf der Speisekarte. Pinsas sind Italienisches Streetfood aus dem alten Römischen Reich. In Feinschmeckerkreisen werden sie auch als "die neue Pizza" bezeichnet, denn Pinsas sind knuspriger, leichter, kalorienärmer und bekömmlicher als die herkömmliche Pizza. Aber eines darf auch beim Vorfahren der Pizza nicht fehlen – jede Menge Käse. Panna Cotta oder Tiramisù runden das käsereiche Menü ab. Neben klassischen Italienischen Desserts gibt es die Pinsa auch in süß - als echte Sünde mit Nutella.

Worauf wartest du, Cheese-Lover? Hol dir deine Sünde jetzt direkt nach Hause mit Deliveroo.

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application