1. Esskultur
  2. 5 außergewöhnliche Pizzabeläge, die ihr in Berlin findet
Berlin Pizza - 5 Pizzabeläge, Die Ihr Probieren Müsst

5 außergewöhnliche Pizzabeläge, die ihr in Berlin findet

Egal ob auf einer Party, beim gemütlichen Videoabend mit Freunden oder alleine zu zweit zu Hause – wenn jemand das Wort "Pizza" ausspricht, folgt meistens freudige Zustimmung. Pizza ist eine herrliche Erfindung und was sie sogar noch besser macht, ist ihre Vielseitigkeit. Gäbe es nur Pizza Margherita, wäre Pizza sicher längst nicht so beliebt. Dazu kommt, dass jeder seine eigenen Vorlieben hat, wenn es um Pizza geht. Manche mögen gerne Salami darauf, manche Gemüse oder Mozzarella und wieder andere bevorzugen Ananasscheiben und Schinken. Pizza verfügt aber über so viele Kombinationsmöglichkeiten, dass ihr euch dabei nicht einschränken müsst. Wir haben fünf außergewöhnliche Pizzabeläge in Berlin gefunden, durch die ihr Vielfalt auf euren Teller bringen könnt. So macht die nächste Pizzabestellung in Berlin garantiert noch mehr Freude.

1. Bresaola Pizza

Bresaola ist ein luftgetrockneter Rinderschinken, der aus Italien stammt. Er gilt als Spezialität, der oft in eleganten italienischen Restaurants als Antipasto serviert wird. Der ganze Name dieses köstlichen Schinkens ist Bresaola della Valtellina, da er in dem Tal Veltlin (Valtellina) in der Lombardei hergestellt wird. Da dieser Schinken so köstlich und leicht würzig schmeckt, überrascht es nicht, dass er auch als Pizzabelag verwendet wird.

Ihr könnt ihn in Berlin bei Standard Serious Pizza kosten.

2. Pizza mit Pilzen und karamelisierten Zwiebeln

A post shared by Joe Johnson (@badhex) on

Friedrichshain hat so einige tolle Restaurants und Straßenstände. Von Russisch über Koreanisch bis Viatnamesisch – es gibt alles, was das Herz begehrt. Aber auch, wenn es um Pizza geht, können sich die Friedrichshainer verwöhnen lassen. Probiert doch eine, die mit Pilzen, karamelisierten Zwiebeln, Knoblauch, Pinienkernen, Zitronenschale und Basilikum belegt ist. Na, Lust bekommen?

Ihr könnt die Pizza bei Salami Social Club kosten.

3. Pizza mit Mascarpone

A post shared by qhz (@finitefuture) on

Mascarpone ist ein Doppelrahm-Frischkäse aus Italien, der herrlich erfrischend schmeckt. Auf einer Pizza zerrinnt er im Mund und ist eine tolle Kombination mit leckerer Tomatensauce und goldbraunem Pizzateig. Oft wird Mascarpone mit Salsiccia auf Pizza serviert. Salsiccia ist das italienische Wort für Wurst und wird oft in der Beschreibung in italienischen Restaurants verwendet. Eine Pizza mit Salsiccia und Mascarpone findet ihr im Prenzlauer Berg. Dort könnt ihr die Beläge Salsiccia, Mascarpone, Zwiebeln, Tomatensauce und Mozzarella zusammen auf einer köstlichen Pizza kosten.

Ihr könnt diese Pizza bei Pepe Nero kosten.

4. Pizza mit Avocado und Hanfsamen

A post shared by Pizzare (@pizzare_vegan) on

Diese Pizza ist wahrlich außergewöhnlich. Wer sie entwickelt hat, hat seine kreative Seite hervorgeholt. Wer bringt schon die Kombination Avocado und Hanfsamen auf einer Pizza zusammen? Eine Berliner Pizzeria natürlich. Wenn man es sich aber genau überlegt, macht diese Kombination Sinn, denn zusammen schmecken diese Zutaten wirklich gut. Die Avocado bringt dabei genau den richtigen frischen Geschmack, der perfekt zu den Samen passt. In Berlin haben wir diese Pizza in der Eberswalder Str. mit San Marzano Tomaten-Gemüsesauce, frischer Avocado, Pachino Cherry-Tomaten, Tropea Zwiebeln und natürlich Hanfsamen gefunden.

Ihr könnt die Pizza bei Pizzare Vegan Gourmet kosten.

5. Pizza mit Austernpilzen und Béchamelsauce

Diese Pizza schafft es ebenfalls, die Beläge genau richtig zu kombinieren, finden wir. Austernpilze sind immer lecker, aber kombiniert mit Béchamelsauce schmecken sie zart und köstlich. Dazu etwas Ziegenkäse um den perfekten würzigen Touch hinzuzufügen und die Pizza ist perfekt! Wo ihr diese Pizza finden könnt? Natürlich im kreativen Viertel Kreuzberg, das für sein gutes Essen bekannt ist. Hier wird sie mit leichter Béchamelsauce, Ziegenkäse, Austernpilzen und weißen Zwiebeln belegt.

Diese Pizza könnt ihr bei PizzaLab Kreuzberg kosten.

Sucht ihr noch weitere kreative Pizzabeläge und -rezepte, könnt ihr euch auch ein paar Pizzerien in München vornehmen, in denen es ganz besondere Pizzen wie Dattel-Ziegenkäse-Pizza oder glutenfreie Pizzen gibt.

Noch nichts gefunden? Weitere leckere Pizzen findet ihr auf Deliveroo.de.

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application