1. Esskultur
  2. Satt Gespart! Frankfurts Top Spots Für Feinstes Sushi
Satt gespart! Frankfurts Top Spots für feinstes Sushi

Satt Gespart! Frankfurts Top Spots Für Feinstes Sushi

Gutes Essen liegt uns am Herzen, denn wer auf seine Ernährung achtet, der lebt nicht nur gesünder, sondern profitiert auch von positiver Energie. Man muss dazu keine teuren Restaurants aufsuchen, um gesunde Gerichte zubereitet zu bekommen, denn es gibt sehr wohl viele Spezialitäten, mit denen man seinen Geldbeutel nicht überstrapazieren braucht. Als Fans der japanischen Küche, in der lauter Zutaten mit wertvollen Inhaltsstoffen verarbeitet werden, könnten wir uns am liebsten fast täglich von Sushi ernähren. Denn Sushi ist einfach wahnsinnig gesund und schadet nicht im geringsten Maße unserer Figur. Und so will es das Schicksal, dass wir in Frankfurt einige Sushi-Läden auftun konnten, die uns nicht nur allerbestes Sushi fertigen, sondern das auch noch zu einem schmalen Taler anbieten.  

1. Sushiko

In Sachsenhausen bekommen wir im „Sushiko" schon seit 2009 allerfeinstes Sushi am laufenden Band serviert. Durch große Fensterscheiben lassen sich die Sushi-Meister bei der Zubereitung unseres Sushis, für das nur ausgewählte Zutaten verwendet werden, beobachten. Die Qualität schmeckt man - dafür sind die Preise mehr als angemessen. Sechs Stück „Avocado Maki" lassen uns genug Spielraum, auch noch gute Freunde zum Mitnaschen einzuladen. Besser geht's nicht!

A post shared by Suet Kam (@super_suet) on

2. Sushi Circle

Direkt in der Frankfurter Innenstadt lässt sich herrliches Wohlfühl-Sushi für wenig Geld ergattern. Das „Sushi Circle" blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Zubereitung von hochwertigen Sushi-Spezialitäten zurück. Mit der „Sushi Maki Party" kommen wir glatt so günstig weg, dass wir uns zum Nachtisch noch den „Sweet Sushi Mix" gönnen. Pappsatt und noch gespart, das ist grandios!

3. Berger Streetfood

Das kleine „Berger Streetfood" in Nordend ist ein Edelstein unter den Sushi-Läden Frankfurts. Da sind wir ziemlich begeistert, dass wir in angenehmem Ambiente raffinierte Sushi-Variationen verspeisen dürfen, die uns kein Vermögen kosten. Wir lieben Lachs und somit auch den „Salmon Lover". Dieses Sushi Menü beglückt uns mit 12 Sushi-Röllchen, die Lachs mit Avocado und Rucola kombinieren. So sieht Sushi-Liebe aus…

A post shared by 𝓔🕊 (@leoniepaula) on

4. Hama Sushi

Auch in Bockenheim muss man auf leckeres bezahlbares Sushi nicht verzichten. Hier wird man im „Hama Sushi" mit erstklassigen Sushi-Kreationen versorgt. Mit dem „Mix Delux", der feine Nigiri und Maki mit Lachs und Thunfisch enthält, lassen wir es uns so richtig gutgehen.

A post shared by Vero 💄 (@verotamara) on

5. Yatsu

Von der Japanese Kitchen „Yatsu" sind wir wunderbare japanische Delikatessen gewohnt. Und getreu unserem Gesundheits-Motto entscheiden wir uns hier für die „Happy & Healthy" Box, die uns mit verschiedensten köstlichen Calaifornia Rolls, Nigiri und Maki überrascht. Happy sind wir danach tatsächlich und zwar aufgrund des großartigen Geschmacks und des großartigen Preises!

Lade Deine Freunde ein und schmeiß eine Sushi-Party, denn in diesen Frankfurter Sushi-Läden bekommst Du viel Gutes für wenig Geld. Sind Deine Gäste schon da? Dann bestell Dein Sushi ganz schnell bei Deliveroo.

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application