1. Esskultur
  2. Trüffelnudeln und andere kreative und leckere Pastavariationen, die euch von Italien träumen lassen
Trüffelnudeln und andere innovative Pasta-Kreationen zum Verlieben

Trüffelnudeln und andere kreative und leckere Pastavariationen, die euch von Italien träumen lassen

Wenn es um Pasta geht, sind wir hin und weg. Es gibt so viele gute, köstliche Pastagerichte – und es kommen immer wieder neue hinzu! Wir versuchen daher regelmäßig, so viele gute Speisen wie möglich zu testen und die besten herauszufiltern.

Trüffelnudeln sind beispielsweise eine unserer Lieblingsspeisen. Wir können davon nicht genug bekommen, sind regelrecht verliebt in das herrliche Nudelgericht mit der cremigen Sauce aus exquisiten Trüffeln. Eines der besten Trüffelgerichte, die wir je gekostet haben, waren Trüffelnudeln mit cremiger, himmlischer Sauce aus Trüffeln, mit Parmesan und Lavendel verfeinert. Mmmh … Eine weitere herrliche Kreation, über die wir gestolpert sind, war ein Pastateller mit Pesto und Shrimps. Auch einfache Variationen, wie Spinat-Tomaten-Tortellini, können zauberhaft schmecken. Die Trüffenudeln würden wir aber so gut wie jedem Gericht vorziehen - wie gut also, dass man sie direkt nach Hause bestellen kann!

Auf unserer deutschlandweiten Suche nach den besten Pastakreationen haben wir einige Restaurants gefunden, die leckere Gerichte anbieten. Natürlich durften die Trüffelnudeln dabei nicht fehlen – vielleicht verliebt ihr euch aber in eine ganz andere Speise... Werft doch mal einen Blick, ist euer persönliches Lieblingsgericht dabei?

1.   Ravioli mit Büffelricotta

Wir sind fündig geworden und haben einen Teller voll leckerer Trüffelnudeln in Maxvorstadt in München gefunden. Hier befindet sich das Restaurant Storia, das italienische Spezialitäten anbietet, darunter eine echte neapolitanische Pizza! Zu den hausgemachten (!) Pastagerichten gehören die Ravioli Storia: Ravioli mit Büffelricotta und Trüffeln der Saison. Einfach lecker.

2.   Pasta mit Garnelen in Safran-Currysauce

Meeresfrüchte gehören auch zu unserem Lieblingsessen. Garnelen stehen wohl an erster Stelle. Deshalb haben wir uns umso mehr gefreut, als wir auf das Restaurant [kuchnia] fine dining am Gendarmenmarkt in Berlin gestoßen sind und dort die Pasta "Seaside" mit Garnelen in Safran-Currysauce probieren konnten. Sie schmeckt herzhaft und sättigend und war genau das, was wir an einem regnerischen Tag brauchten.

3.   Mezzelune mit Parmaschinken und Feigen

In Frankfurt sind wir auf das L'Unico gestoßen, wo uns die hausgemachten Pastagerichte aufgefallen sind. Dort gibt es Tagliolini mit Zucchini und Nüssen, Pappardelle mit Entenragout, Maccheroncini Rossi mit Auberginen und geriebenem Pecorino-Käse. Besonders interessiert haben uns die Mezzelune - in Südtirol und angrenzenden Regionen auch unter dem schönen Namen "Schlutzkrapfen" bekannt - gefüllt mit Parmaschinken und Feigen in Mascarpone-Zitronensauce, mit frischem Radicchio. Eine interessante und herrlich leicht schmeckende Kreation.

 

4.   Paprika-Cashew-Pesto

In Köln kamen wir um das Restaurant Nudelmafia nicht herum und konnten uns nicht entscheiden, ob wir von den hausgemachten Spätzle oder hausgemachten Bandnudeln kosten sollten. Schließlich entschieden wir uns für die Bandnudeln mit Paprika-Cashew-Pesto und Manchego, mit frischem Rucola. – Fast so gut wie die Trüffelnudeln! J

Es gibt natürlich noch viele weitere tolle Pastaspeisen. Eine Italienreise steckt immer voller köstlicher Überraschungen. Sucht ihr nach noch mehr Inspiration, findet ihr sie vielleicht in diesem Artikel über die "leckersten Klassiker der italienischen Küche".

Die allerbesten Trüffelnudeln und noch mehr leckere Pastakreationen gibt es bei Deliveroo.

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application