1. Esskultur
  2. Kleine chinesische Herzerwärmer - Die besten Dim Sum in Berlin
Kleine chinesische Herzerwärmer - Die besten Dim Sum in Berlin

Kleine chinesische Herzerwärmer - Die besten Dim Sum in Berlin

Was gibt es Schöneres als sich mit seinen liebsten Freunden zu treffen, gemütlich zusammenzusitzen und dabei ein paar kulinarische Köstlichkeiten miteinander zu teilen? Zum Glück haben sich so einige Restaurants und Cafes darauf spezialisiert, mit dem Angebot für kleine Leckerbissen aufzuwarten, die zum Teilen gedacht sind. Wenn wir uns in einer spanischen Tapas-Bar zum Essengehen treffen, können wir unter vielen verschiedenen Tapas-Gerichten wählen. Beim Italiener bestellen wir eine große Antipasti-Platte und in unserem liebsten libanesischen Restaurant stellen wir uns eine Auswahl an orientalischen Mezze zusammen. Seit neuestem aber haben wir die chinesische Variante von herzhaften Leckerbissen zum Teilen für uns entdeckt: Dim Sum. Wörtlich übersetzt berühren Dim Sum das Herz und und das ist genau das, was wir uns von einem angenehmen Abend mit den Liebsten versprechen. Dim Sum kann sich aus frittierten Kleinigkeiten und  gedämpften Teigtaschen (Dumplings) ganz nach Belieben kombinieren lassen. Die Dumplings sind nicht ganz ohne Grund einer der Food-Trends 2017 und daher war es uns eins Anliegen, die besten chinesischen Lokale in Berlin aufzuspüren, die uns und auch Dich mit Dim Sum erfreuen.

1. Chop Chop Dim Sum

Jetzt aber mal ganz schnell und chop chop! Schließlich macht sich großer Heißhunger breit und wir wollen unsere Dim Sum Party starten. Und was wir da für wunderbare Gerichte im „Chop Chop" in Friedrichshain entdecken! Die in Reiswein marinierten und frittierten Hähnchenstücke sind ein Burner für den Anfang, auf den die gedämpften „Chicken Shrimp Siu Mai" folgen, die uns mit einer Füllung aus Hühnchen, Shrimps und Pilzen überraschen. Unser privates Dim Sum Event wird zum kulinarischen Erfolg - NomNom!

2. Yumcha Heroes

In China findet man an fast jeder Ecke Teehäuser, in denen man zu seiner Tasse Tee ganz traditionell kleine Dumplings serviert bekommt. Bei dieser Tradition machen wir doch gern mit und lassen uns im  "Yumcha Heroes" feine chinesische Teeblumen an den Tisch bringen. Dazu bekommen wir fröhlich stimmende, weil besonders farbenfrohe, Teigtaschen, die in der hauseigenen Manufaktur gefertigt wurden. Die „Pink Lamb" Teigtaschen mit Lammfleisch und Sojabohnenpaste gefüllt, sind nicht nur optisch der Hit. Ganz eindeutig sind die Köche des Yumcha absolute Dumpling-Helden!

Pink Lamb

A post shared by Mario Sixtus 馬六 (@sixtus) on

3. Marubi Ramen

Wenn wir Appetit auf die derzeit angesagten Ramen verspüren, führt kein Weg am „Marubi Ramen" vorbei. Doch auch das Dim Sum kann sich mit einer kleinen aber feinen Auswahl sehen lassen. Von den „Jiao Zi" mit Garnelen und Bambus bestellen wir uns gleich lieber 20 Stück, denn wer weiß wie schnell wir wieder in den Genuss dieser leckeren Teigtaschen kommen…

#dumplings ❤️😋

A post shared by Marketing Guy In Berlin (@wwwwberlin) on

4. Rosengarten

Dim Sum zum Dessert? Das hört sich viel zu traumhaft an, um wahr zu sein. Doch im „Rosengarten" werden wir dazu verführt, chinesische Snacks und Süßigkeiten zu bestellen. Die gebackenen Klebreisklösschen mit Sesam und die Frühlingsrolle Crispy sind aber auch unverschämt gut!

Du suchst noch etwas Besonderes für einen Snack-Abend mit Freunden? Diese fernöstlichen Appetizer sind genau das Richtige, aber das Beste daran ist: Du kannst sie ganz bequem geliefert bekommen  - von Deliveroo!

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application