1. Esskultur
  2. Filmsnack für die besten Filme – Schon mal an Falafel, Hummus und Co. gedacht?
Die besten Filme des Jahres mit den leckersten Snacks des Libanon

Filmsnack für die besten Filme – Schon mal an Falafel, Hummus und Co. gedacht?

Du planst gerade einen lustigen Abend mit Freunden und hast die besten Filme des Jahres herausgesucht. Die Wohnung ist geputzt, die Couchkissen sind aufgeschüttelt und jetzt fehlt nur noch die perfekte Verpflegung für deine Gäste. Je nach Art des Films passen unterschiedliche Leckereien auf den Couchtisch. Kommen deine Freundinnen zu Besuch, um die Neuverfilmung von „Baywatch" anzusehen und die strammen Körper der Rettungsschwimmer zu begutachten, wollt ihr vielleicht auf einen leichten Snack wie eine Platte mit Sushi zurückgreifen. Kommt deine beste Freundin zu Besuch, die gerade verlassen wurde, benötigt ihr einen Chick-Flick und jede Menge Eiscreme. Kommen die Jungs vorbei, um die Action in „Black Panther" zu genießen, stehen Pizza und Hot Dogs mit einem Kasten Bier auf dem Menü. Auch Popcorn und Nachos sind natürlich eine beliebte Wahl und werden mit dem Kinofeeling verbunden. Ist euch das alles zu langweilig und ihr wollt, dass euer Abend unvergesslich wird? Dann probiert doch einmal einen Filmsnack aus der libanesischen Küche.

Gut zum Teilen und Snacken – Libanesische Leckereien

In der libanesischen Küche gibt es unglaublich viele Vorspeisen als Finger Food, aber auch leckere, herzhafte Eintöpfe. Viele der Gerichte sind von Grund auf vegetarisch und Fett wird nur sehr spärlich verwendet, wodurch das Essen sehr gesund ist. Die meisten Speisen basieren auf Gemüse, Hülsenfrüchten, Bulgur, Reis, Obst, Huhn und Joghurt. Besonders beliebt ist das Kichererbsenpüree Hummus, das man mittlerweile auch in vielen deutschen Restaurants bestellen oder ganz einfach selbst machen kann. Auch die frittierten Kichererbsenbällchen Falafel sind aus der multikulturellen Küche Deutschlands nicht mehr wegzudenken und lassen sich ideal als Finger Food genießen. Gemischte Vorspeisenteller, Falafel mit Hummus-Dip und andere libanesische Schmankerl sind eine gesunde und kreative Idee für deinen nächsten Filmabend. Wo du die Leckerbissen am besten bekommst, haben wir herausgefunden!

1. El Rayyan

Wer gerne Hühnchen isst, wird das Schisch Taouk im El Rayyan lieben! Dabei wird die Hühnerbrust auf einem Spieß gegrillt und mit Öl, Knoblauch und libanesischen Gewürzen mariniert. Dazu gibt es eine schmackhafte Knoblauchsauce. Die Spiese kann man ganz einfach mit der Hand essen und in den leckeren Dip eintauchen. Perfekt für jeden, der auf seine schlanke Taille achten will.

2. L'Emir

Im  L'Emir gibt es einen leckere Meza Teller mit sieben verschiedenen Vorspeisen zum Teilen. Klassische Vorspeisen im Libanon sind gegrilltes Gemüse, Falafel, Hummus, Reis in Weinblättern, Joghurtdip und vieles mehr. Lasst euch überraschen! Für Vegetarier gibt es übrigens auch eine vegetarische Platte mit zehn verschiedenen Vorspeisen.

3. Falafel & mehr

Im Falafel & mehr müsst ihr natürlich unbedingt den Falafel Teller probieren. Die frischen, knusprigen Falafel werden mit einem schmackhaften Hummus-Dip und libanesischem Brot serviert. Perfekt zum Teilen mit Freunden!

4. Falafel 1818

A post shared by @silverworld on

Wer sich so richtig verwöhnen will, bestellt im Falafel 1818 das Gericht 1818 Freestyle - Veggie. Dort bekommt ihr einen großen Teller mit lauter Leckereien. Gebratener Halloumi, frische Falafel, Weißkraut, Rotkraut, Tomaten, Peperoni und eingelegte Gurken. Gesund und knackig lautet hier die Devise!

Du möchtest jetzt am liebsten sofort in eine saftige Falafel beißen? Dann bestell dir dein Lieblingsgericht auf Deliveroo!

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application