1. Esskultur
  2. Die 5 Besten Veggie-Gerichte Mit Erdnüssen In Berlin
Superfood Erdnuss – Vegetarische Gerichte mit der Hülsenfrucht in Berlin

Die 5 Besten Veggie-Gerichte Mit Erdnüssen In Berlin

Ob in form von Butter oder Mus, geröstet, gesalzen oder einfach pur – die Erdnuss gilt als perfekter Snack, Beilage oder essentieller Bestandteil der Hauptspeise  - oder des Desserts. So vielfältig ist keine andere! Aber leider wird die Erdnuss noch immer gewaltig unterschätzt. Wusstest du zum Beispiel, dass die Erdnuss gar nicht zu der Gattung der Nüsse, sondern der Hülsenfrüchte zählt?

Das unterschätzte Superfood

Die Hülsenfrucht ist auch nicht wie gedacht ein potenzieller Dickmacher, im Gegenteil – dein Cholesterinspiegel wird sogar gesenkt. Erdnüsse verbessern außerdem Blutfettwerte und die Gefäßfunktion und senken damit das Risiko für Herzerkrankungen. Die Erdnuss enthält jede Menge Magnesium, Eiweiß und Fett und ist deshalb für Sportler besonders gut geeignet. Durch den hohen Nährwert wird die Erdnuss vor allem bei vegetarischen Gerichten clever eingesetzt und verleiht jedem Gericht eine besondere Note. Auch an Zink und Vitaminen fehlt es der Hülsenfrucht nicht, was sich positiv auf das Wachstum und Immunsystem auswirkt. Die hohe antioxidative Wirkung der Frucht ist ein weiteres Plus auf der Liste. Die kleinen Kraftpakete werden in vielen Küchen der Welt verwendet, sind aber besonders für die vegane Küche ein wichtiger Bestandteil. Wir haben euch die besten Veggie-Spots für Peanut-Lovers in Berlin zusammengestellt.

1. Califorean im Pacifico

Das Pacifico in Kreuzberg vereint kalifornische und koreanische Küche zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis! Hier werden Tacos als hausgemachte Bao Buns serviert, gefüllt mit knusprig frittiertem Tofu, Krautsalat, eingelegte Radieschen, Erdnusssauce und Erdnussstücken. Wer es eher grün mag, der sollte den veganen Erdnusssalat nicht verpassen!

2. Indisch im Chutnify

A post shared by Liz (@rizzhjung) on

Im Chutnify im Prenzlauer Berg wird dir indisch inspiriertes Street Food geboten. Als Starter gönnst du dir Bhelpuri, ein Mix aus Puffreis, Mungbohnen, Zwiebeln, Kartoffel, Granatapfel und gerösteten Erdnüssen. Als Hauptgericht folgt Bagare Baingan, ein Curry mit Aubergine, Kokosnuss und natürlich Erdnüssen.

3. Japanisch im Best Friends

Ebenfalls im Prenzlauer Berg findest du das Best Friends, vollgestopft mit japanischen Köstlichkeiten. Hier sind Erdnuss-Liebhaber absolut richtig, denn die leckere Nuss ist bei vielen Gerichten Hauptbestandteil. Nudelgerichte mit gegrilltem Tofu, Curries mit Kokos und Reis sowie frische Salate werden alle mit Erdnuss zubereitet.

4. Vietnamesisch im Chay Long

A post shared by Chay Long (@chaylong.berlin) on

In kaum einem Land wird die Erdnuss so vielfältig und oft verwendet wie in Vietnam. Im Chay Long kannst du die ganze Vielfalt selbst erleben! Besonders beliebt ist die Erdnuss-Sauce, die zu Sommerrollen, Bio-Tofu oder veganer Ente und Huhn serviert wird. Ganze Erdnüsse findest du im frischen Glasnudel- oder Papaya-Salat. Wer es süß mag, probiert gebackene Banane oder Mango mit Klebereis Erdnuss.

5. Süßes im Waffly

A post shared by @foxxnox on

Für alle Zucker-Junkies kannst du dir zum Nachtisch im Waffly leckere Waffelkreationen selbst zusammenstellen. Natürlich gibt es eine Waffel, die der Erdnuss gewidmet ist – die Crazy Peanut. Bei der Kombination von Erdbeeren, Krokantstreuseln und Erdnussbutter kann dir nur das Wasser im Mund zusammenlaufen!

Bist du auch ein Peanut-Lover? Hol dir dein Lieblings-Gericht mit der leckeren Hülsenfrucht jetzt direkt nach Hause mit Deliveroo.

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application