1. Esskultur
  2. Brunchen in Berlin – Hier schlemmen wir am liebsten
Brunchen in Berlin  – Hier schlemmen wir am liebsten

Brunchen in Berlin – Hier schlemmen wir am liebsten

Wir lieben es: Nachdem Samstagnacht ordentlich gefeiert wurde, einfach mal das Frühstück verschlafen und ausgiebig brunchen. Von leckeren Müsli-Bowls zu Waffeln oder Humus mit Pitabrot - beim Brunchen ist alles erlaubt. Für Fans der hippen Mahlzeit gibt es keinen besseren Ort als Berlin, denn die Stadt hat eine riesige Auswahl an stylischen Restaurants, die bis zum Nachmittag Frühstück und Brunch anbieten. Der klassische Brunch besteht aus hochwertigen Zutaten, Superfoods und hat ein großes Angebot für Vegetarier und Veganer. Wer am Sonntag das Bett nicht verlassen will, kann sich seinen wohlverdienten Brunch auch nachhause bestellen. Wir stellen euch ein paar der besten Möglichkeiten in Berlin vor, die ihr vor Ort oder Zuhause genießen könnt.

1. CocoLiebe

Einen besonders reichhaltigen Brunch findet ihr im CocoLiebe in Neukölln. Die internationale Auswahl an Gerichten reicht von orientalischen Leckereien wie Hummus und Oliven bis zu schwedischen Pfannkuchen mit Joghurt. Viele der Speisen sind vegetarisch, glutenfrei oder vegan. Für den größeren Hunger bietet das hippe Lokal auch Sushi, Salate und vegane Pizza an. Die gemütliche Atmosphäre mit ausgewählten Möbelstücken lädt zu langen Gesprächen und gemütlichen Nachmittagen ein. Und nach einiger Zeit haben wir auch wieder Platz für ein Dessert!

2. Numas

Für einen Energiebooster am Vormittag sorgt das Numas in Berlin Mitte. Mit seinen Breakfast Bowls starten wir perfekt in den Vormittag. Die Bowls basieren auf Haferflocken mit Sojamilch oder Kokosmilch und werden mit frischen Früchten und Superfoods wie Gojibeeren ergänzt. Für den ultimativen Detoxeffekt sorgen Smoothies aus Gemüse, Obst und verschiedenen Samen. Besonders gesunde Brunchfreunde werden hier zum Beispiel den „Liquid Salad" aus Gurke, Petersilie, Spinat und Apfel lieben. Wer sich verwöhnen möchte, sollte sich einen „Long Life" Smoothie leisten. Die leckere Kombination aus Banane, Zimt und Blaubeeren lässt Feinschmeckerherzen höher schlagen.

3. Wonder Waffel

Im Waffelhaus Wonder Waffel in Kreuzberg werden Brunchträume wahr. Hier kann man sich mit süßen Leckereien so richtig verwöhnen lassen. Die Toppings reichen von Erdnussbutter und Snickers zu tropischen Früchten und Nutella. Spricht dich keiner der Bestseller an, kannst du dir auch deine ganz persönliche Wonder Waffel zusammenstellen und mit allem belegen, worauf du Lust hast. Auch die Klassiker unserer Kindheit sind als Toppings verfügbar: Knoppers, Kinder Riegel, Kinder Bueno und andere schokoladige Snacks. Für einen Extrakick sorgen die dekadenten Shakes mit Sahnehäubchen.

4. Daluma

On sundays 'I want it all' ☝️ #daluma #coconutyoghurt #chiapudding 📸@ditsen

A post shared by DALUMA (@daluma.official) on

Das schicke Lokal Daluma in Berlin Mitte setzt auf gesunde Ernährung, nachhaltige Lebensmittel und 100% Bio. Die abwechslungsreiche Brunchauswahl kann sich sehen lassen: Chia-Pudding, hausgemachtes Kokos-Joghurt und probiotisches Müsli sind nur einige unserer vollwertigen Favoriten. Bei Daluma findet ihr auch die beliebten Acai-Bowls, die ursprünglich aus Brasilien stammen. Der geballte Vitamingehalt aus Obst, Buchweizen und Superfoods macht sie zur idealen Mahlzeit für einen energiegeladenen Tag. Für den kleinen Hunger bieten sich Rohkostkuchen und selbstgemachte Müsliriegel an. Alle Desserts sind mit Datteln und Kokosblütenzucker gesüßt. Da kann man ohne Reue zuschlagen!

Möchtest du es dir lieber Zuhause gemütlich machen? Dann bestelle jetzt bei diesen und vielen weiteren Restaurants auf Deliveroo.

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application