1. Esskultur
  2. Thai Curry Zum Valentinstag! Koch Dieses Thai-Food Und Alle Lieben Dich
Mit Thai Curry Die Liebe Anfeuern - Top Thai-Gerichte In Frankfurt

Thai Curry Zum Valentinstag! Koch Dieses Thai-Food Und Alle Lieben Dich

Ok, es klingt jetzt irgendwie abgedroschen, aber hey... es ist DER Valentinstag! Und da gibt es doch wirklich nichts Passenderes in unseren Augen, als Euch an Folgendes zu erinnern: Liebe geht durch den Magen! Ob man nun Single oder längst in festen Händen ist - einmal im Jahr sollte man sich die Mühe machen, seinen Schatz mit einem besonderen Essen zu verwöhnen. Stulle oder Spaghetti aus der Packung mögen ja den Rest des Jahres schmecken, aber wenn Du mal jemanden beeindrucken möchtest, bereite zum Beispiel ein raffiniertes Thai Curry zu. Mit asiatischen Gewürzen und frischen Kräutern verzauberst Du Deine(n) Angebetete(n) garantiert! Lass Dich von den folgenden superleckeren Thai-Gerichten, die wir in Frankfurt gefunden haben, inspirieren - und vielleicht verhilft Dir eins davon zum ganz großen Liebesglück!

1. Sommerrolle - „Suvadee"

Wenn Du Dich von Deiner besten Seite zeigen möchtest, stellst Du am besten ein Gänge-Menü auf die Beine - mit allem Pi-Pa-Po. Dazu gehört natürlich eine leichte Vorspeise, die Appetit auf mehr macht. Wir persönlich stehen ja total auf Frühlingsrollen, die wir eher in die Riege der chinesischen Appetizer eingeordnet hätten, aber zu unserem Glück kann man die prall gefüllten Röllchen auch in der thailändischen Küche bekommen. Für perfekte Sommerrollen brauchst Du Reispapier, in das Du lauter gesundes buntes Gemüse wickeln kannst. Und ganz wichtig: frische Kräuter wie Minze und Koriander dürfen nicht fehlen! Ob sie genauso gut schmecken werden, wie die herrlichen Sommerrollen im „Suvadee" können wir nicht gewährleisten - aber wir drücken kräftig die Daumen.

A post shared by Song Jeawoong (@songjeawoong) on

2. Panierte Satay Spießchen – „KAIMUG"

Während Du in der Küche fleißig am Köcheln bist, sollte Dein Herzblatt sich keinesfalls langweilen. Stell ein paar knusprige Spieße zum Knabbern auf den Tisch, die Deinem Gast die Wartezeit versüßen. Du kannst Hühnerfleisch oder - wenn es exquisiter zugehen soll, Garnelen - aufspießen und dann mit einer leckeren Panade versehen. Besonders pfiffig finden wir die Variante im „KAIMUG", wo die Garnelenspieße mit Kokosraspeln ummantelt werden. Dazu ein scharfes Sößchen und Dein Valentin wird vor Begeisterung vom Stuhl fallen!

3. Nudelsuppe – „Green Thai"

Du hast das Pech, dass Dein Schatz mit verschnupfter Nase kränkelt und lieber eine heiße Suppe ans Bett gebracht bekommen möchte? Kein Problem, denn die Thailänder kochen kräftige Suppen, die voller gesunder Zutaten stecken und Power spenden. Mit knackigem Gemüse vom Markt, wie Brokkoli, Blumenkohl und Möhrchen, das mit typisch asiatischen Reisbandnudeln und einer Prise Liebe gepaart wird, entsteht schnell ein traditioneller thailändischer Eintopf. Wenn er nur halb so gut schmeckt, wie die Reisnudelsuppe mit Tofu im „Green Thai", dann werden Dir die Herzen geradezu zufliegen!

4. Thai Curry - „Aroydee"

Was in keinem Fall fehlen darf, wenn Du Dich ganz klassisch durch die thailändische Küche kochst, ist ein richtig gutes Thai Curry. Dazu bedarf es als Grundlage erstmal einer Currypaste – rot oder grün entscheidest Du - je nach Schärfegrad. Ein Thai Curry kannst Du ganz nach Belieben auch rein vegan anrichten, da es nur mit Kokosmilch abgeschmeckt wird. Wir lieben die extra scharfe Version, wie sie im „Aroydee" auf den Tisch kommt: mit viel frischem Gemüse, Hühnchen und Kaffirblättern. Das ist extrem hot und verführt dazu, sich gegenseitig die Klamotten vom Leib zu reißen – wenn Du verstehst 😉

A post shared by Dean Hammer (@dean.hammer) on

Mit diesen verführerisch guten Rezepten der thailändischen Küche wirst Du Deinen Valentinsschatz im Sturm erobern! Und wenn die Zeit nicht reicht, lass Dir einfach was liefern - von  Deliveroo.

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application