1. Esskultur
  2. Schnitzel mal anders – 4 Arten, das Schnitzel auf besondere Art zu genießen
Schnitzel neu interpretiert – 4 besondere Schnitzel-Gerichte

Schnitzel mal anders – 4 Arten, das Schnitzel auf besondere Art zu genießen

Schnitzel ist aus der deutsch-österreichischen Küche ganz einfach nicht wegzudenken. Mit knusprig aromatischer Panade goldbraun gebraten oder gebacken kann kein Freund der Hausmannskost auf das Schnitzel verzichten. Saftig-zartes Kalbsfleisch, Schwein, Geflügel oder auch vegetarisch, einfach nur mit Zitrone oder mit den verschiedensten Soßen und Beilagen – das Schnitzel ist so vielseitig wie kaum eine andere Speise. Da ist es nicht verwunderlich, dass sich inzwischen die verschiedensten kreativen Gerichte rund ums Schnitzel entwickelt haben. Das Schnitzel ist nicht mehr nur, was es einmal war. Zwar gibt es nichts gegen das Original Wiener Schnitzel zu sagen, dennoch solltet ihr die nachfolgenden vier besonderen Schnitzel-Kreationen in Deutschland unbedingt einmal probiert haben.  

1. Schnitzelkreationen in der Gaststätte Budike

A post shared by Pauliina Siniauer (@siniauer) on

Schonmal ein Schnitzel mit einer ganz besonderen Panade probiert? Brösel sind schließlich nicht das Einzige, womit sich das Schnitzel panieren lässt. Viel interessanter und besonders knusprig: Schnitzel in Mandelkruste. Hört sich das nicht super an? Auch nicht schlecht: Schnitzel in Sesamkruste oder auch Senfkruste, da wird dem Schnitzel gleich ein ganz neuer Dreh verpasst. In der Gaststätte Budike, einer waschechten Berliner Kneipe, wartet lecker deftige Hausmannskost, allerdings mit einem besonderen Twist. Neben dem Putenschnitzel in Mandel- oder Sesamkruste warten verschiedene Schnitzelkreationen mit den unterschiedlichsten Zutaten. So etwa das Kutscherschnitzel mit Grillwürstchen, Speck und Spiegelei - das sieht man auch nicht alle Tage.

2. Ziegenkäseschnitzel im Restaurant Miteinander

A post shared by Marina (@lacquediction) on

Wer glaubt, Schnitzel sei nichts für Vegetarier, steht für die heutige Zeit ziemlich auf dem Schlauch. Die Auswahl an vegetarischen Schnitzelvarianten ist inzwischen nämlich super vielseitig. Vom Fake-Fleisch Saitanschnitzel über das Gemüseschnitzel zu einer besonders schmackhaften Variante: Dem Ziegenkäseschnitzel. Mit einer knusprigen Panade wird der Weichkäse im Handumdrehen in ein waschechtes Schnitzel für Vegetarier verwandelt. Gemeinsam mit lauwarmem Kartoffelsalat, Preiselbeeren und Salat findest du diese Schnitzel-Variante im Restaurant Miteinander in Berlin. Natürlich kommen auch Fleischfans hier auf ihre Kosten: Verschiedene fleischige Schnitzelvarianten, wie etwa mit einer Kürbiskernkruste oder glutenfrei sorgen hier für jede Menge Schnitzelliebe.  

3. Der Schnitzelburger in der Gerüchte Küche Altona

A post shared by Khánt (@knhw) on

Hättest du lieber Schnitzel oder einen Hamburger? Wie wäre es mit einer Kombination aus beidem? Richtig gehört, Experten der Gaumenfreuden haben es sich bereits ausgedacht: Der Schnitzelburger. Anstelle einer Burger-Bulette wie wir sie sonst auf einem Hamburger finden, landet beim Schnitzelburger ganz einfach ein Schnitzel zwischen den Brötchen. In der Gerüchte Küche Altona in Hamburg ist der Schnitzelburger eine ganz besonderes Burger-Special. Für alle die sich nicht entscheiden können die perfekte Wahl! Auch sonst kann sich die Schnitzelkarte hier sehen lassen. Schon einmal ein mit Käse überbackenes Guacamole-Schnitzel oder ein Schnitzel mit Jalapeños probiert? Dann ist jetzt deine Gelegenheit!

4. Belegtes Schnitzel im Platt & Belegt Schnitzelhaus

Die Variationen und Möglichkeiten in Sachen Schnitzel nehmen wahrlich kein Ende. Im Platt & Belegt Schnitzelhaus haben sie sich das auch gedacht und ein ganz neues Schnitzel-Konzept aufgenommen. Im Restaurant in München befindet man sich fast im Schnitzelhimmel. Wie der Name „Platt & Belegt" schon aussagt, landet das Schnitzel hier nicht nur mit Zitrone auf dem Teller, sondern mit sämtlichen verschiedenen Toppings. Fast schon wie eine Scheibe Brot wird das Schnitzel hier einfach nach Wunsch belegt. Besonders interessant ist hier auch das Veggieschnitzel aus Blumenkohl, Karotten, Erbsen und Brokkoli mit einer knusprigen Panade – auch vegan erhältlich! Ein besonderes Gaumenhighlight für Vegetarier, Veganer und Nicht-Vegetarier gleichermaßen!

Schlägt dein Schnitzel-Herz schon schneller? Träumst du schon vom nächsten Schnitzel? Bist du begeistert, Neues auszuprobieren? Dann bestell dir mit Deliveroo jetzt dein Lieblingsschnitzel an die Haustür!

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application