1. Aktionen
  2. Allgemeine Geschäftsbedingungen Deliveroo Firmenaccount-Empfehlung
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Deliveroo Firmenaccount-Empfehlung

1.         Der Veranstalter: Deliveroo Germany GmbH, Schlesische Straße 26, Berlin, 10997, Deutschland („Deliveroo").

2.         Teilnahmeberechtigung: An dieser Aktion dürfen alle Personen („Sie" beziehungsweise der „Nutzer") ab 18 Jahren teilnehmen deren Wohnsitz in Deutschland ist.

3.         So funktioniert die Teilnahme: Empfehlen Sie das Deliveroo-Firmenkonto einem Bekannten oder Kollegen, der Ihrer Ansicht nach von der Nutzung der Dienstleistungen von Deliveroo profitieren würde.  Für jeden erfolgreich angeworbenen Firmenkunden erhalten Sie innerhalb von 14 Tagen eine Gutschrift auf ein von Ihnen ausgewähltes Deliveroo-Account in Höhe von €100.  Die Gutschrift kann nicht auf mehrere Accounts aufgeteilt oder übertragen werden.

4.          „Erfolgreich angeworben" gilt eine Empfehlung, sobald ein Firmenkonto angelegt wurde und ein kumulierter Bestellwert von €50 über dieses Firmenkonto erreicht wurde.

5.         Aktionszeitraum: Um sich für diese Aktion zu qualifizieren muss die Kontaktaufnahme mit Deliveroo zwecks Eröffnung eines Firmenkontos spätestens bis zum 15.09.2017 erfolgt sein.

6.         Deliveroo behält sich das Recht vor, bei Bedarf angemessene Maßnahmen zu ergreifen, um sich gegen betrügerische oder unerlaubte Ausnutzung der Aktion zu schützen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, die weitergehende Überprüfung von Identität, Alter und sonstiger einschlägiger persönlicher Daten von Kunden.  Deliveroo kann die Eröffnung eines Firmenkontos ohne Angabe von Gründen verweigern.

7.         Die geltenden Lieferbedingungen von Deliveroo finden Sie unter: https://deliveroo.de/legal.

8.         Es wird keine Verantwortung für abhanden gekommene, beschädigte oder zu spät eingehende Empfehlungen oder Kontaktaufnahmen übernommen, deren Grund ein einem Netzwerk-, Computerhardware- oder Software-Fehler jeglicher Art liegt. Der Nachweis des Versands gilt nicht als Empfangsnachweis.

9.         Empfehlungen dürfen nur an persönlich bekannte Empfänger versendet werden.  Sie sind nicht berechtigt im Namen der Deliveroo aufzutreten.

10.   Durch die Teilnahme an dieser Aktion erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden.

11.   Diese Werbeaktion unterliegt deutschem Recht.  Gerichtsstand ist, soweit zulässig, Berlin.

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application